Herzlich Willkommen


DJK BW Friesdorf - Dein Tischtennis-Verein im Bonner Süden:
Habt ihr Interesse (Lust) mal reinzuschnuppern, dann kommt einfach zum Probetraining oder den Meisterschaftsspielen vorbei.

Tischtennis in Friesdorf:das begann 1951 als DJK Concordia Friesdorf und zieht auch nach mehr als 65 Jahren noch Jung und Alt in seinen Bann. Im Vordergrund steht der Spaß am Spiel, das Erleben von Gemeinschaft, sei es im eigenen Team, bei Vereinsmeisterschaften, dem Training oder bei Vereinsfeiern.

Aktuelles


09.01.2021

  • Bis 31.01.2021 KEIN Training oder Meisterschaftsspiele


  • 12.12.2020

  • Auszug aus dem aktuellen Rundschreiben vom WttV:
    ....Da bei den weiterhin hohen Infektionszahlen in der Corona-Pandemie noch nicht abzusehen ist, wann die Spiellokale wieder zur Verfügung stehen, müssen wahrscheinlich die Meisterschaftsspiele, die im Januar und Februar angesetzt sind, auf März verschoben werden. Dadurch wird es sicher im März zu Engpässen auch im Meisterschaftsspielbetrieb kommen. Da wird dann wahrscheinlich kein Platz für zusätzliche Pokalspiele sein. Der WTTV hat bereits angekündigt, dass es in dieser Saison wohl keine Endrunden für Kreis- und Bezirkspokalsieger auf Verbandsebene geben wird. Es steht den Kreisen und Bezirken aber frei, ihre Pokalwettbewerbe auszurichten und Kreispokalsieger und Bezirkspokalsieger zu ermitteln, alles natürlich abhängig, ob es überhaupt noch zu einem Neustart des Spielbetriebes kommen wird. Da es keine voraussichtlich keine weiterführenden Veranstaltungen geben wird, können diese Wettbewerbe auch noch im Mai oder Juni ausgetragen werden. Ob die Kreise und Bezirke dies so umsetzen wollen, ist diesen selbst überlassen


  • 06.12.2020

  • Spielplan wurde aktualisiert für die "Rückrunde". Könnt ihr hier in kompletter Übersicht euch anschauen:Rückrunde


  • 05.12.2020

    KEIN TRAINING mehr in diesem Jahr - verlängert bis 10.Januar 2021
  • Nach dem gestrigen Tag und der Verlängerung des Lockdown, ist im Dezember kein Training möglich.
    In diesem Sinne bleibt gesund, wünsche Euch allen, trotzdem ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021. Und hoffen wir das dann ab Januar zumindest Training wieder erlaubt sein wird.
    LG euer Sportwart Oliver

  • 29.10.2020

    Lockdown light 02.11. - 30.11.
  • Kein Training im November möglich!
  • Gestern wurde vom Bund/Länder ein Lockdown light für den ganzen November berschlossen, d.h. u.a. das alle TH im Land geschlossen werden und dadurch kein Vereinssport in diesem Monat erlaubt ist.
  • Vorraussichtlich ab Dienstag 01.12. wieder Training möglich. Wir werden hier veröffentlichen sobald das Training wieder erlaubt ist.
  • Passt auf euch auf und bleibt gesund....


  • 25.10.2020

    Ab sofort wird die SAISON 2020/2021 UNTERBROCHEN bis zum 31.12.2020!


    Ein kleiner Auszug aus der Beschlussfassunfg des WTTV vom 25.10.:
  • Der Spielbetrieb in allen Spiel- und Altersklassen, sowie auch alle Turniere und Pokalwettbewerbe wird bis zum 31.12.2020 unterbrochen.
  • Die Saison wird 2020/2021 wird ab Januar 2021 fortgesetzt. Hierfür werden nur die Begegnungen der bereits geplanten Rückrunde herangezogen, soweit sie in der Vorrunde nicht stattgefunden haben. Dadurch reduziert sich die Hauptrunde auf eine einfache Runde.
  • Die Mannschaftsführer haben die Beschlussfassung der WTTV Vorstands bereits von mir per Mail erhalten.


  • Training findet weiter statt. Aber wir werden die Teilnehmerzahl weiter reduzieren und es dürfen ab sofort nur noch max 12 Mitglieder an einem Trainingstag trainieren.


  • 19.10.2020


  • Liebe Vereinsmitglieder, leider muss ab sofort das Training, auf Grund der aktuellen Covid-19 Lage, wieder auf max. 24 Teilnehmer begrenzt werden an einem Trainingstag!
    Anweisung nach der neuen Corona-SchutzVerordnung der Stadt Bonn

  • Zur Erinnerung:
    Teilnahme am Training nur mit Online-Anmeldung erlaubt!
    Eintragen in die Liste in der jeweiligen TH
    MUNDSCHUTZ muss jeder beim Betreten und Verlassen der TH sowie wenn man nicht am Tisch ist und trainiert tragen.



  • 21.09.2020


    Da es in den letzten MS Irritationen gab bzgl. Mundschutz, Duschen usw. Hier nun die korrekte Handhabung für alle Meisterschaftsspiele:
    „Außerhalb des eigenen Sporttreibens ist in jedem Fall eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.“ , d.h.:
  • dass in der Sporthalle – beginnend mit dem Betreten der jeweiligen Örtlichkeit und endend mit deren Verlassen – ständig eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden muss. Ausgenommen davon sind lediglich die Sportler/innen, die aktiv am Tisch im Einsatz sind. Alle anderen Personen – also auch Spieler/innen, die eine Pause machen, Betreuer/innen, Schiedsrichter/innen und Zuschauer/innen – müssen die Mund-Nase-Bedeckung tragen.

  • Danach haben sich bitte alle sofort nach zu richten, dies ist eine offizielle Anweisung vom WTTV!

  • Es gilt weiter auch die Abstandsregel von mind. 1,50m

  • Nun zum Punkt wo es von Region/Kreis/Bezirk/Stadt unterschiedliche Genehmigungen geben kann: dem DUSCHEN: hier kann ich nur für unsere Heimspiele sprechen.
  • Das Duschen und umkleiden in den Umkleiden ist erlaubt! In Friesdorf max 2. Personen gleichzeitig in der Dusche und in der Burgschule dürfen 3 max. Bei allem gilt natürlich die Abstandsregel.


  • Beschluß WTTV für Mannschaftskämpfe


  • der WTTV hat für die ab nächster Woche beginnende Saison Beschluß erstellt, wonach alle sich zu richten haben.
  • Eure Mannschaftsführer haben den 8 seitigen Beschluss vorliegen.
  • hier eine kleine Auswahl von wichtigen Entscheidungen:
    KEIN DOPPEL
    Alle EINZELSPIELE werden durchgespielt

    Eine Anwesenheitsliste, in der sich alle eintragen müssen (Heim, Gast & Zuschauer)
    sollte sich ein Spieler (Heim oder Gast) falsche Angaben zu seiner Identität angeben, darf dieser nicht teilnehmen am Meistersachftsspiel!

    Des weiteren ganz wichtig:
    Nur symptomfreie Personen dürfen am Spielbetrieb teilnehmen bzw. die Austragungsstätte betreten.
    Bei folgenden Symptomen ist eine Teilnahme untersagt:
    • Erkältung (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen),
    • Erhöhte Körpertemperatur/Fieber,
    • Geruchs- und Geschmacksverlust,

    außerdem nach Kontakt innerhalb der letzten 14 Tage mit einer Person, bei der ein Verdacht auf eine SARS Covid-19-Erkrankung vorliegt oder dieser bestätigt wurde.

  • Dieser Beschluß gilt zunächst nur für die HINRUNDE.
  • Termine